Aktiv älter werden in Wolfsburg

In unserer Stadt gibt es viele Begegnungsstätten, Freizeitheime und  Sportvereine, die spezielle Angebote für Senioren anbieten.

Eine besondere Ausrichtung für ältere Menschen bieten die über 100 Seniorengruppen, die von engagierten Gruppenleitern geführt werden und in jedem Stadtteil zu finden sind.

Wolfsburg weist ein vielfältiges Angebot im Kultur- und Freizeitbereich für Menschen in der zweiten Lebenshälfte auf.

Für jeden Interessenbereich sind hier Aktionen und Veranstaltungen zu finden, wie z.B. Theater- oder Museumsbesuche, Stadtführungen, Kurse über das Bildungshaus und vieles mehr.

Zur Unterstützung bei veränderten Lebensbedingungen stehen Beratungsmöglichkeiten im Bereich Wohnen, Pflege und Gesundheit zur Verfügung.

Zur Information aller Angebote hat die Stadt Wolfsburg die Broschüre "Wolfsburg im besten Alter - Aktivitäten, Adressen, Ansprechpartner*innen für die 2. Lebenshälfte" herausgegeben.

Aktuelle Nachrichten

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Aktuelle Veranstaltungen

Wir haben uns in diesem Jahr dazu entschlossen, Veranstaltungen kurzfristig zu planen, so dass es keine offizielle Seniorenwoche geben wird, sondern Aktionstage für Menschen in der zweiten Lebenshälfte.

Im letzten Jahr hatten wir die Seniorenwoche geplant, organisiert und  Flyer und Plakate gedruckt. Aufgrund der Pandemie mussten wir alles stornieren und das Druckmaterial kartonweise vernichten. Das möchten wir uns in diesem Jahr ersparen.

Da wir im Moment nicht absehen können, wann Zusammenkünfte wieder möglich sind und in welcher Gruppengröße, werden wir Veranstaltungen erst zu gegebener Zeit organisieren. Ideen sind ausreichend vorhanden.

Wir rechnen damit, dass wir die Aktionen etwa vier Wochen vor der Veranstaltung durch die Presse und Anschreiben bekannt geben. Sicher wird sich das Angebot etwas beschränken. Wir gehen z. Zt. nicht davon aus, Großveranstaltungen, wie bisher im Theater, durchführen zu können. Vielleicht in kleiner Personenzahl im Hallenbad, oder in der Aula des Ratsgymnasiums, aber wie gesagt, dies sind Überlegungen und wir müssen die weitere Entwicklung berücksichtigen. Gerne möchten wir die Ortsteilveranstaltungen beibehalten.

Mit dem Senioren- und Pflegestützpunkt sind drei Veranstaltungen geplant. Sie werden darüber rechtzeitig informiert.

Aktuell sind keine Termine vorhanden.